Die Dehon-Gruppe

Die Dehon-Gruppe wurde 1874 als Familienunternehmen gegründet, das sich zunächst auf das Abfüllen und den Vertrieb von Kühlmitteln spezialisiert hatte. Der Umsatz der Dehon-Gruppe beläuft sich auf 275Mio. Euro, in 2018, der in über 40 Ländern mit ca. 550 Mitarbeitern erwirtschaftet wird.


Heute konzentriert sich die Gruppe auf 3 Tätigkeitsfelder:

  •  Inventec: Performance-Chemieprodukte für die Hightech-Industrie
  • Climalife: Kühlung, Klimaanlagen und Heizung
  • SMB Auto: Autopflegeprodukte (Kühlflüssigkeiten, Scheibenreiniger, Polish, etc...)  

Die Marktaktivität und die kontinuierliche Suche nach nachhaltigen Lösungen haben die Dehon-Gruppe zu einem Leader in diesen drei Tätigkeitsbereichen in Europa, Asien und Nordamerika gemacht.

 

Climalife

logo_smb 

                                  

                                               logo_inventec

 

Zudem verfügt die Dehon-Gruppe durch die Tochterfirma Créalis[KL1] , die auf das Abfüllen von Flüssiggasen und verschiedenen chemischen Produkten spezialisiert ist, über langjährige Erfahrungen in der Logistik von Gefahrgütern und Verpackungen unter Druck.

 

 Créalis

 Die Dehon-Gruppe hat eine Ethik-Charta aufgestellt, die alle Mitarbeiter an die wichtigsten Prinzipien und Werte der Gruppe erinnern soll. Die Charta können Sie hier.

Ethik Charta Gruppe Dehon